Was, wann, wo?


Kirchentage, Fortbildungen, Ausstellungen - Veranstaltungen in Hessen und Nassau von Bensheim bis Wetzlar finden Sie hier.

31.10.2017

Di, 31.10. bis So, 26.11., „Bilder von Luther“

Ausstellung in der Katharinenkirche, täglich vom 1. bis 26. November geöffnet

Skulptur des Berliner Künstlers Harald Birck. Foto: Karin Weber

Als einen Höhepunkt im Veranstaltungsprogramm zum 500jährigen Reformationsgedenken präsentiert das Evangelische Dekanat Oppenheim in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Kirchengemeinde und der Stadtkirchenarbeit Oppenheim die Ausstellung „Luther im Bild“ vom 1. bis 26. November, täglich 11.30 bis 16.00 Uhr in der Katharinenkirche.

Die Wanderausstellung zeigt Skizzen, Portraitstudien und Skulpturen des Berliner Künstlers Harald Birck, mit denen er sich dem Menschen Martin Luther nähert. Für seine Kunstwerke nutzte er nicht nur historische Vorbilder, sondern es standen ihm auch leibhaftige Menschen Modell. Kuratiert durch Andreas Pitz ist eine spannende Ausstellung entstanden, die sich mit dem Phänomen Luther und der Reformation auseinandersetzt. Die Ausstellung wird ergänzt durch kurze Texte von teils prominenten, teils weniger bekannten Zeitgenossen, die den berühmten Reformator und sein Wirken aus verschiedenen Perspektiven in den Blick nehmen. Wissenswertes wie Vergnügliches, Hochpolitisches wie Alltägliches rund um Luther erwartet die Ausstellungsbesucher.

Die Ausstellung wird am 31. Oktober im Anschluss an den Reformationsgottesdienst des Dekanats (18 Uhr in der Katharinenkirche) im Beisein des Künstlers und des Kurators eröffnet. Anschließend besteht die Möglichkeit mit dem Künstler über Luther und seine „Bilder von Luther“ ins Gespräch zu kommen.

Am Samstag, 11. November, um 11.00 Uhr findet ein Rundgang durch die Ausstellung statt mit dem u.a. durch die Fliegende Volksbühne Rhein-Main bekannten und mehrfach ausgezeichneten Komödianten, Conférencier und Regisseur Michael Quast, der sich im Rahmen seiner Arbeit auch mit dem berühmten Reformator auseinandergesetzt hat. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, Spenden sind willkommen.

„Luther im Bild“ - Ausstellungsdauer:
1. bis 26. November, täglich 11.30 bis 16.00 Uhr in der Katharinenkirche Oppenheim.
Eintritt frei.

Künstler: Harald Birck, Kurator: Andreas Pitz.

Veranstaltungsort: Katharinenkirche Oppenheim, Katharinenstraße 1

Kontakt
Evangelische Stadtkirchenarbeit Oppenheim, Magdalena Schäffer, Am Markt 10, 55276 Oppenheim, Telefon: 06133 579217, E-Mail: stadtkirche.oppenheim@ekhn-net.de

PDF-Download der Meldung
Plalat_Lutherausstellung_Oppenheim2017.pdf (1.4 Mbyte)