Was, wann, wo?


Kirchentage, Fortbildungen, Ausstellungen - Veranstaltungen in Hessen und Nassau von Bensheim bis Wetzlar finden Sie hier.

20.03.2017

Zeitreise für Schüler- und Konfirmandengruppen

Auf den Spuren Luthers durch Oppenheim und in der Katharinenkirche / Termine auf Anfrage

Jugendliche gehen auf Luthers Weg (anlässlich seiner Reise nach Worms 1521) durch Oppenheim zur Katharinenkirche. Sie entdecken die Kirche im Hinblick auf Spuren der Reformation. In der „Klösterlichen Schreibstube“ wird danach mit Feder, Tusche und Farben ein Blatt gestaltet (z.B. ein Luther-Zitat), um die Bedeutung des Buchdrucks für die Reformation erfahrbar zu machen.

Der Abschluss in der Katharinenkirche nimmt das Thema Reformation anhand der Luther-Fenster in den Blick und kann münden in eine Diskussion über die Bedeutung von „Kirche“ für uns heutige Menschen.

Wichtig: Die Vorbereitung des Themas „Reformation und Martin Luther“ findet in den Schulen bzw. im Konfirmandenunterricht statt. In Oppenheim wird das Thema nur lebendig gemacht und nachhaltig erfahrbar.

Termine auf Anfrage, ca. 2 bis 3 Stunden
Alter: 10 bis 16 Jahre, Konfirmandengruppen, Schulklassen (Deutsch, Geschichte, Religion)
Kosten: 3 € / Teilnehmer, inklusive Materialien im Rahmen der „Klösterlichen Schreibstube“

Veranstaltungsort: Katharinenkirche und Martin-Luther-Haus Oppenheim

Kontakt und Anmeldung: Evangelische Stadtkirchenarbeit Oppenheim, Magdalena Schäffer, Am Markt 10, 55276 Oppenheim, Telefon 06133 579217, E-Mail: stadtkirche.oppenheim@ekhn-net.de

Veranstalter: Evangelische Stadtkirchenarbeit Oppenheim