Die Taufe

Mit der heiligen Taufe wird der Mensch Christ und Mitglied der Kirche. Sie ist das sichtbare Zeichen dafür, dass Gott diesen Menschen angenommen hat. Die Taufe ist ein Sakrament und fast alle christlichen Kirchen erkennen es gegenseitig an. mehr »

Die Konfirmation

Das Wort „Confirmatio“ bedeutet „Befestigung, Bekräftigung“. Mit ihrer Konfirmation bestätigen die Jugendlichen als mündige Christen das Versprechen, das ihre Eltern und Paten bereits bei der Taufe gegeben haben. mehr »

Die Hochzeit

Glückliche Paare empfinden ihre Liebe als ein Geschenk des Himmels – als etwas, das ihnen anvertraut ist und wofür sie dankbar sind. Viele möchten darum nach einer Zeit des Kennenlernens heiraten und eine eigene Familie gründen. mehr »

Die Beerdigung

Dem Tod wohnt ein Schrecken inne, dem sich niemand entziehen kann. Er nimmt Menschen von uns, die uns lieb sind, und führt uns vor Augen, dass wir vergänglich sind. Doch nach christlichem Verständnis behält der Tod nicht das letzte Wort. mehr »

(Wieder)Eintritt

Glaube braucht Gemeinschaft. Nächstenliebe, der Glaube an Gott, soziale Verantwortung und Freude an Gemeinschaft sind Gründe für eine Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche. mehr »