Stadtkirchenarbeit

Mit Initiativen und Veranstaltungen kümmert sich Pfarrer Dr. Achim Müller um die Positionierung der Kirche im städtischen Gefüge und nimmt sich der urbanen Herausforderungen und deren Folgen für die kirchliche Arbeit in der Stadt an. Arbeitsschwerpunkt der Stadtkirchenarbeit sind zwei historische Kirchen in der Wormser Innenstadt: die Magnuskirche und die Dreifaltigkeitskirche. Die Stadtkirchenarbeit lässt sich in folgende Aufgabenfelder unterteilen:

Integration der kirchlichen Aktivitäten ins Kulturleben der Stadt
Die Stadtkirchenarbeit lädt zu Veranstaltungen im Bereich der bildenden Kunst ein. In der Magnuskirche hängt ein bedeutendes zeitgenössisches Kunstwerk: „La Flèche Blanche“ des katalanischen Künstlers Antoni Tapies. Hierzu werden spezielle Führungen und zielgruppenspezifische Andachten (etwa für Jakobswegpilger) angeboten. Unter der Federführung des Stadtkirchenpfarrers läuft auch die evangelische Beteiligung an der Wormser Kulturnacht und am Tag des Offenen Denkmals.

Koordination übergemeindlicher Veranstaltungen mit evangelischem Profil
Die Stadtkirchenarbeit organisiert ökumenische Veranstaltungen sowie gemeinschaftliche Aktivitäten der Wormser Kirchengemeinden, darunter: das „Ökumenische Mittagsgebet“, der Gottesdienst im Grünen am Himmel-fahrtstag oder auch der ökumenische Gottesdienst zum Gedenken an die Zerstörung von Worms im Zweiten Weltkrieg. Das größte Projekt der Stadtkirchenarbeit ist die biennale Kirchennacht, die nach evangelischen Anfängen seit 2010 ökumenisch durchgeführt wird.

Lutherdekade
Die Stadt Worms beteiligt sich an der von der EKD ausgerufenen Lutherdekade. Zusammen mit der Öffentlichkeitsarbeit, den Wormser Innenstadtgemeinden und der Erwachsenenbildung arbeitet die Stadtkirchenarbeit an Planung, Konzeption und Umsetzung der Lutherdekade in Worms mit.

Spirituelle Angebote
Kirchen sind spirituelle Erlebnisräume – aber Spiritualität beschränkt sich nicht auf Kirchenräume. Die Stadtkirchenarbeit erarbeitet spirituelle Angebote innerhalb und außerhalb von Kirchen. Besondere meditative Gottesdienste werden regelmäßig einmal im Monat in der Magnuskirche angeboten; daneben stehen weitere Formen wir Passionsandachten oder Kreuzwege durch die Stadt. An jedem vierten Advent findet zwischen Magnuskirche und Dom ein Turmblasen mit Weihnachtsliedern statt.

Pfarrer Dr. Achim Müller

Gartenstraße 20, 67547 Worms 

Tel.: 06241 / 87456

Fax: 06241 / 87455

E-Mail: achim.mueller(at)magnusgemeinde.de