20.07.2018

Fr, 20.7., Anmeldeschluss

für die diesjährige Studienfahrt der Fachstelle Ökumene


In diesem Jahr führt die Reise "Auf den Spuren der Reformation" vom 29. September bis zum 3. Oktober unter bewährter Leitung von Pfarrer Jörg Brauer nach Braunschweig, Potsdam (Foto) und Stettin auf die Spuren des Johannes Bugenhagen. Bugenhagen war ein Helfer und Freund Martin Luthers, hat ihn und Katharina von Bora getraut, deren Kinder getauft und außerdem einen wesentlichen Beitrag zu Ausbreitung und Festigung der Reformation geleistet.

Nährere Informationen zu Bugenhagen, zum Ablauf der Reise, zu den Leistungen und zum Preis entnehmen Sie bitte dem Flyer. Dort finden Sie auch ein Anmeldeformular.