15.09.2017

Fr, 15.9., 19. Wörrstädter Bachwoche - Die Reise nach Klaröfa

Konzert für Kinder um 16 Uhr in der Ev. Laurentiuskirche Wörrstadt

„Die Reise nach Klaröfa“ ist ein kindgerecht moderiertes Konzertprogramm eines Holzbläsertrios aus dem Landespolizeiorchester. Das Konzert für Jung und Alt besteht aus Solostücken und Ensemblestücken, die die drei Holzblasinstrumente Flöte, Klarinette und Fagott abwechselnd spielen werden.
Mit dem „Klaröfa-Express“ geht es auf eine Insel, wo die Kinder anhand der Konzertstücke interessante Geschichten erleben und manchmal auch ganz praktisch in das Geschehen mit eingebunden werden.

Das Konzert eignet sich für Kinder ab dem Grundschulalter. Eltern, Großeltern und sonstige Interessierte sind ebenso herzlich eingeladen.

Es musizieren Cordula Schnorr (Flöte), Roland Dreher (Klarinette) und Bernd Schneider (Fagott).