EKHN.TV


Videos und Audio-Slideshows mit spannenden Geschichten aus Hessen und Nassau. Hier geht's zu EKHN.TV

11.12.2017

(Rechts-)Hilfe für den Gemeindebriefalltag

Dekanatsübergreifende Fortbildung zum Thema Urheber- und Persönlichkeitsrecht kam gut an

Das Internet mit seinen Bild- und Informationsangeboten hat heutzutage die Arbeit für viele Gemeindebrief-RedakteurInnen in mancherlei Hinsicht leichter gemacht. Die Kehrseite der Medaille ist doch, dass man sich bei der Nutzung des World Wide Web mit dem immer wichtiger und komplexer werdenden Urheber- und Persönlichkeitsrecht auskennen sollte. Um Gemeindebrief-RedakteurInnen mehr Wissen zu diesem heiklen Thema zu vermitteln, veranstalteten das Evangelische Dekanat Ingelheim und das Evangelische Dekanat Wöllstein Ende November in den Räumen der Evangelischen Johanneskirchengemeinde Bingen gemeinsam eine Fortbildung zum Urheber- und Persönlichkeitsrecht.

Die Anmeldungen für das Seminar waren erfreulich zahlreich. Immerhin 16 TeilnehmerInnen aus beiden Dekanaten erschienen an dem spätherbstlichen Samstagvormittag, um den Ausführungen des aus Darmstadt eingeladenen Referenten, Sebastian von Gehren, zuzuhören. Es zeigte sich, dass sich der erfahrene Öffentlichkeitsarbeiter von Gehren als Beauftragter für interne Kommunikation der EKHN bestens mit dem Thema auskannte. Sein Vortrag war nicht nur an der Praxis der Gemeinden orientiert, sondern war auch – trotz des doch etwas „trockenen“ Themas – spannend und unterhaltsam, sodass der Vormittag wie im Flug verging. Insbesondere die Möglichkeit, selbst viele Fragen zu stellen und beantwortet zu kommen, war noch ein besonderes Plus der Veranstaltung.