09.07.2017

So, 9.7., Start der Sommergottesdienstreihe - Reformation 2017

Vertrauen - Zuwendung - Orientierung - Wahrheit - Freundschaft - Weite

Pünktlich zum Beginn der großen Ferien begegnet die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) anspruchsvollen Themen mit sommerlicher Leichtigkeit. Über 1.000 Gottesdienste werden sich in den kommenden sechs Wochen mit den Kernbegriffen der Reformation beschäftigen.

Auch die Kirchengemeinden Guntersblum und Dolgesheim-Weinolsheim beteiligen sich und laden herzlich ein, mitzufeiern. Beginn ist der 9. Juli. Grundgedanken des evangelischen Glaubens werden dabei durch Bilder und Texte anschaulich gemacht:

  • Vertrauen trägt: Was es bedeutet, allein aus Glauben zu leben.
  • Zuwendung beflügelt: Was es bedeutet, allein aus Gnade zu leben.
  • Wahrheit klärt: Was es bedeutet, allein aus dem Wort Gottes zu leben.
  • Orientierung hilft: Was es bedeutet, allein aus Christus zu leben.
  • Freundschaft hält: Was es bedeutet, mit der Kirche zu leben.
  • Weite motiviert: Was es bedeutet, aus der Freiheit zu leben.

Lassen Sie sich im Sommer durch eine Gottesdienstreihe mit frischen Bildern und Texten inspirieren, welche die frohe Botschaft des christlichen Glaubens lebensnah vermitteln - auch online zu entdecken unter www.gott-neu-entdecken.de.

Tipp: Bunte Plakate und Postkarten mit sommerlichen Motiven sowie Boden-Poster in allen größeren Bahnhöfen im Kirchengebiet wie etwa in Frankfurt, Wiesbaden, Darmstadt, Gießen und Mainz unterstützen die Aktion unter dem Motto „Darauf steh ich“.

Mehr Informationen: www.darauf-steh-ich.de oder #daraufstehich