EKHN.TV


Videos und Audio-Slideshows mit spannenden Geschichten aus Hessen und Nassau. Hier geht's zu EKHN.TV

10.11.2017

Ausbildung zum Jugendleiter

Evangelisches Dekanat Oppenheim bietet JULEICA-Grundkurs / Start: 30. November

Die Arbeit mit Kinder und Jugendlichen macht Spaß - die Dekanatsstelle für Jugendarbeit im Evangelischen Dekanat Oppenheim bietet daher auch in diesem wieder einen JULEICA-Grundkurs an. In insgesamt zehn Modulen erwerben die Teilnehmenden das nötige Knowhow zur kompetenten Leitung von Kinder-, Jugend- und Freizeitgruppen. Die Inhalte orientieren sich an den in der Praxis vorkommenden Fragestellungen und bauen aufeinander auf.

Die Seminarreihe startet mit einem Schnupperabend am 30. November im Jugendhaus Oppenheim, Rheinstraße 43, und besteht aus insgesamt zehn Modulen. Innerhalb des Ausbildungsjahres setzen sich die Jugendlichen mit den Themen Gruppenpädagogik und Leitungsformen, Entwicklungspsychologie, Konfliktlösung und das Erkennen der eigenen Motivation intensiv auseinander. Weitere wichtige Inhalte sind der Erwerb von Kenntnissen und Vorgehensweisen zum Schutz des Kindeswohls, Aufsichtspflicht, Haftung und Erste-Hilfe bei Verletzungen. Der Erste-Hilfe-Kurs entspricht auch den Standards zum Nachweis bei einer Führerscheinprüfung. Einzelne Module sMind auch als Weiterbildung zur Verlängerung der JULEICA buchbar.

Geleitet wird der Kurs von Wilfried Rumpf, Dekanatsjugendreferent und weiteren Gastreferenten. Der Kurs kostet insgesamt 60 Euro und endet am im Sommer 2018. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Personen begrenzt, Anmeldeschluss ist der 17. November.

Infos und Anmeldung

Dekanatsstelle für Jugendarbeit im Evangelischen Dekanat Oppenheim, Am Markt 10, 55276 Oppenheim, Telefon: 06133 5792-25, E-Mail: oppenheim(at)ev-jugend.de, www.ejdo.de