EKHN.TV


Videos und Audio-Slideshows mit spannenden Geschichten aus Hessen und Nassau. Hier geht's zu EKHN.TV

25.05.2016

Junge Musiker brillieren

Benefizkonzert der Musikschule Hechtsheim für Kinderkrippe der Evangelischen Kirchengemeinde Mainz-Hechtsheim

Meisterhaft präsentierten die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Hechtsheim ihre Stücke. Fotos: Karin Weber

Einen bunten musikalischen Strauß band die Musikschule Hechtsheim bei ihrem Konzert im Gemeindehaus Frankenhöhe der Evangelischen Kirchengemeinde Mainz-Hechtsheim. Im Rahmen der gut besuchten Benefizveranstaltung zugunsten der Substanzerhaltung der gemeindeeigenen Kinderkrippe präsentierten die Musikschülerinnen und Musikschüler die ganze Bandbreite der Stilistik: vom Barock bis zur Modernen mit Rock und Jazzmusik.

Die Unterstützung sozialer Projekte sei der Musikschule mit etwa 450 Schülern, die von 35 Lehrkräften betreut werden, ein Anliegen, erklärte Schulleiterin Doris Wosnitza. Und ergänzte: „Und das nicht nur heute mit unserem Benefizkonzert für die Kinderkrippe der evangelischen Kirchengemeinde in Hechtsheim, sondern auch für begabte Kinder, die aus sozial schwachen Familien kommen und sich die Unterrichtsgebühren nicht leisten können. Teils haben diese Kinder ein Stipendium bei uns an der Schule, teil suchen wir Sponsoren, die die Unterrichtsgebühren übernehmen.“

Der Sprecher der Arbeitsgemeinschaft „Fundraising Krippe“, Jürgen Witzig, dankte den jungen Musikern, den Lehrkräften sowie der Schulleiterin von Herzen für deren Einsatz. „Ein tolles Konzert auf hohem Niveau!“. Sein Dank richtete er zudem an alle, die im Hintergrund an der Vorbereitung, der Organisation und der Durchführung des Ereignisses mitgewirkt haben.

 

Nächste Veranstaltung der AG „Fundraising Krippe“: Kerbeauftakt im Christophorus-Hof am 2. September ab 17 Uhr