EKHN.TV


Videos und Audio-Slideshows mit spannenden Geschichten aus Hessen und Nassau. Hier geht's zu EKHN.TV

18.06.2018

„Mit Flügeln wie Adler“

Rund 60 LäuferInnen starteten für das Team „Kirche in Bewegung“

Entspannt und voller Vorfreude nahm das ökumenische Team „Kirche in Bewegung“ zum zweiten Mal am Binger Firmenlauf teil. Vor dem Start im Park am Mäuseturm gab ein ökumenischer Gottesdienst unter dem Motto „Die auf den Herrn harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden“ den rund 60 Läuferinnen und Läufern die nötige Motivation, die bevorstehenden fünf Kilometer am Rheinufer zu bewältigen. Zusammen mit der Band „Sound of Faith“ der Christuskirchengemeinde Bingen-Büdesheim zu singen, brachte die rund 100 GottesdienstbesucherInnen schon im Vorfeld in Schwung. Und die Büdesheimer Pfarrerin Tanja Brinkhaus-Bauer gab gemeinsam mit dem katholischen Diakon Karl Noje-Knollmann von der Pfarrei Bingen-Süd den Läuferinnen und Läufern noch einige theologische Gedanken mit auf den Weg. Fröhlich ging es nun zur Wagenausbesserungshalle im Park am Mäuseturm. Nach dem gemeinsamen Start liefen die Läuferinnen und Läufer des Teams „Kirche in Bewegung“ in ihrem bzw. seinem Tempo los - viele locker plaudernd und bekannte Gesichter grüßend. Da machte sich doch die Vorbereitung durch den Lauftreff seit Mitte April sehr positiv bemerkbar. Übrigens sind alle Team-Mitglieder von „Kirche in Bewegung“ zu einem Abschlusstreffen mit Mitbring-Picknick am 25. Juni um 18.30 Uhr auf dem Gottesdienstgelände des Parks am Mäuseturm herzlich eingeladen.