EKHN.TV


Videos und Audio-Slideshows mit spannenden Geschichten aus Hessen und Nassau. Hier geht's zu EKHN.TV

06.02.2018

Von „Upcycling“ bis Jugendkirchentag

16 Seiten spannendes und informatives Programm

Von einem Schnupperwochenende zum Thema „Wasser ist Leben“ für 6- bis 9-jährige, über eine Jugendfreizeit nach Italien, „Kreative Tage“ zum Thema „Upcycling“, den Besuch des Jugendkirchentages bis hin zu Fortbildungsangeboten für Kindergottesdienst-Teamer – das Angebot, das die Evangelische Jugendarbeit im Dekanat Ingelheim in ihrem handlichen Jahresprogramm 2018 macht, ist breit gefächert. Da gibt es Aktionstage für Kinder an den Kar- und Ostertagen in Bingen, eine Woche Gemeinschaftserlebnis im Kloster von Taizé und einen Ökumenischen Jugendkreuzweg zum Kloster Jakobsberg. Zwei Feste der Evangelischen Jugend sind auch schon in Planung und erste Termine für BasiX-Jugendgottesdienste in Ingelheim, Bubenheim, Bingen-Büdesheim (mit anschließender Reformationsparty) und Heidesheim „stehen“ auch schon. Wer mehr wissen will oder sich anmelden möchte, findet außerdem unter jedem Angebot die richtigen Ansprechpartner und Kontaktadressen. Da kommt Vorfreude auf die kommenden Monate auf... Das Team der Evangelischen Jugendarbeit, bestehend aus fünf Pädagogen und der Dekanatsjugendpfarrerin Petra Lohmann, sind schon ganz gespannt, wie das Echo auf die breite Angebotspalette sein wird. Ein Blick in die Broschüre lohnt sich! Sie kann auf der Homepage der Evangelischen Jugend jugend.dekanat-ingelheim.de heruntergeladen bzw. kostenlos beim Dekanat Ingelheim unter der Adresse: Evangelische Jugend Dekanat Ingelheim, Binger Straße 218, 55218 Ingelheim, Tel. 06132/71890 angefordert werden.

 

 

 

PDF-Download der Meldung
Jahresprogramm-2018.pdf (1.1 Mbyte)