Die Taufe

Mit der heiligen Taufe wird der Mensch Christ und Mitglied der Kirche. Sie ist das sichtbare Zeichen dafür, dass Gott diesen Menschen angenommen hat.

Die Taufe ist ein Sakrament und fast alle christlichen Kirchen erkennen es gegenseitig an. Deshalb kann jeder Mensch nur einmal im Leben getauft werden, auch wenn er beispielsweise die Konfession wechselt.

Viele nützliche, hilfreiche und weiterführende Informationen zu diesem Thema finden Sie auch in der aktuellen Tauf-Broschüre der EKHN.

Wenn Sie sich oder Ihr Kind taufen lassen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihre Kirchengemeinde. Dort wird man Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.